hauptverein

  • 5 Sportler müsst ihr sein...

     

    Bowlingturnier 2017... für das Post SV Buer Bowling-Turnier 2017

    Es geht wieder los, wir laden auch in diesem Jahr wieder zum großen „Post SV Buer – Bowlingturnier“ ein!

    Am 10.12.2017 von 19:30 - 21:30 Uhr

    Treffen ab 19:15 Uhr, damit ihr euch schon das passende Paar Schuhe sichern könnt. Und das dann noch 3x umtauscht, damit der Schuh auch wirklich perfekt sitzt. Die Frauen kennen das Problem.

    Wie üblich findet das Ganze im Firebowl Gelsenkirchen (Habichtsweg 10, 45894 Gelsenkirchen) statt.

    Anmeldung der Teams unter Angabe von Team- und Spielernamen bis zum 03.12.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Modus fast wie gehabt, nur diesmal starten fünf Bowler in einem Team. Also schaut, dass ihr Teams á fünf Sportler zusammenstellt, „freie“ Sportler“ (also die „Nummer 6“ oder „11“) dürfen sich im Anschluss gerne bei mir melden und ich versuche dann noch „Mixed-Teams“ zusammenzustellen!

    Kleiner Hinweis: das Teilnehmerfeld ist begrenzt, gegebenenfalls entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung.

    Es entstehen für die Teilnahme nur Kosten für das Ausleihen der Schuhe, der Kampf um Sieg oder Niederlage ist ansonsten kostenfrei - abgesehen von Schweiß, Tränen, Nerven und mancher Freundschaft.

    Wir freuen uns auf den Abend mit euch!

  • Sommerausflug des Post SV Buer ein voller Erfolg

    20170625 Wasserski"Wenn es dem Esel zu gut geht, dann geht er auf's Eis tanzen!"

    Ein voller Erfolg war der Sommerausflug des Post SV Buer!

    So oder so ähnlich wie im Sprichwort machten sich gleich knapp 50 Vereinsmitglieder aus mehreren Abteilungen am Sonntag (25. Juni) an etwas ungewöhnliche Sportgeräte und ein zumindest bei uns ungewöhnliches Medium - und waren mit Skiern und rund 30km/h auf dem Wasser unterwegs!

  • Vereins-Radtour – Gemeinsam auf den Drahteseln unterwegs

    Als wäre sie extra dafür bestellt worden, so strahlte die Sonne gemeinsam mit den 25 Sportlern bei der ersten „Post-SV-Buer-Radtour“ am 01.10.! Vom Buerschen Rathaus ging es auf meist Auto-verkehrsfreien Strecken über Westerholt und am Rande Recklinghausens entlang zur Halde Hoheward auf Hertener Stadtgebiet. Hier wurde sich dann bei Kuchen, Kaffee und Radler gestärkt, um dann entlang des Ewaldsees und über die Felder in Resse und Erle nach knapp 30km wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Am Ende wurde noch eingekehrt und der tolle Tag mit sehr glücklichen Teilnehmern aus fast allen Abteilungen fand bei einem gemeinsamen Abendessen einen schönen Abschluss.

    20171001 Fahrradtour

Zum Seitenanfang