Rennberichte

rhine-on-skates-klein.jpgSechs Postler haben am Samstag, 30. August 2008, eine der größten und längsten Inline-Tagestouren Europas absolviert.

post_sv_buer-krefeld.jpgMit einem zweiten Rang in der Zweier-Team-Wertung ist das Post SV Buer Inline Speed Team am Samstagabend (23.08.2008) von der Nacht der Sportler in der Krefelder Innenstadt zurückgekehrt.

Am ersten Wochenende im August begann für fünf Sportler des Post SV Buer ein Trainigslager in Teltow- Fläming, südlich von Berlin.  Wie auch schon in  den vergangenen Jahren wurden wieder die traumhaften Skatewege ausgenutzt. Doch damit nicht genug...

KalleKalles kleine Le-Mans-Nachlese für alle
Nicht-Mitfahrer, Noch-Nicht-Mitfahrer und Le-Mans-Helden!

24rollers.jpgZahlen, Daten, Fakten - zusammengestellt von Kalle ...

post_sv_buer_team_titel.jpgMit erfolgreichen Platzierungen sind die Teams vom Post SV Buer aus Frankreich zurück. Erste Eindrücke vom 24-Stunden-Rennen in Le Mans.

 

24rollers.jpgDie Spannung wächst, das Fieber steigt! Die beiden Teams des Post SV Buer Inline Speed Teams bereiten sich auf den Start beim 24 Stunden Rennen im französischen Le Mans vor.

post_sv_buer_in_oberwesel.jpgFür das Post SV Buer Inline Speed Team war es ein ereignisreiches Wochenende. Gleich zwei interessante Starts standen auf dem Programm. Am Samstagabend wurde mit dem Mittelrhein Marathon eines der schönsten und schnellsten Rennen in Deutschland angeboten und nur wenige Stunden später fiel am Sonntagmorgen der Startschuss zum 9. Rhein-Ruhr-Inline-Marathon, der gleichzeitig die Wertung zur Deutschen Meisterschaft beinhaltete.

019 Chaos am Morgen - oder wenn man die Startnummer vergisst.

post_sv_buer_im_startblock.jpgEs ist noch keine 14 Tage her, dass nahezu das komplette Post SV Inline Speed Team beim Karstadt Marathon gestartet ist. Jetzt stehen an diesem Wochenende gleich zwei weitere Marathonstarts auf dem Plan.

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
regiodot GmbH & Co.KG
Zum Seitenanfang