20170625 Wasserski"Wenn es dem Esel zu gut geht, dann geht er auf's Eis tanzen!"

Ein voller Erfolg war der Sommerausflug des Post SV Buer!

So oder so ähnlich wie im Sprichwort machten sich gleich knapp 50 Vereinsmitglieder aus mehreren Abteilungen am Sonntag (25. Juni) an etwas ungewöhnliche Sportgeräte und ein zumindest bei uns ungewöhnliches Medium - und waren mit Skiern und rund 30km/h auf dem Wasser unterwegs!

 

War zunächst in den Gesichtern ein durchaus angebrachter Respekt wahrzunehmen, wich mit jedem neuen Start die Skepsis immer breiter werdendem Grinsen! Alle, wirklich alle Teilnehmer standen nach zwei Stunden mehr oder minder sicher auf den wackligen Brettern und genossen den Auftrieb unter den Skiern und den Fahrtwind im Gesicht. Gut, dass bei soviel Strahlen auch das Wetter ein Einsehen hatte und zumindest einigermaßen mitspielte. Das Wasser war ohnehin angenehm war, die schützende Neoprenschicht tat ihr übriges.

Wer viel schafft, darf auch ordentlich Hunger und Durst haben und so wurde bei gekühlten Getränken, leckeren Salaten und heißem Grillgut dann gleich die ein oder andere vorangegene Heldentat besprochen. Danach ging es für Einige nochmals (freiwillig!) ins Wasser, auch beim Beachvolleyball konnte noch vorhandene Energie verbraucht werden.

Ein rundum gelungener Tag ging mit dem vielfachen Wunsch auf Wiederholung zuende - auch wenn am Tag danach bisher fast unbekannte Muskelgruppen in Armen und Schultern sich mit einem ordentlichen Muskelkater für den "Übermut bedankten" :-)

Ein paar schöne "Action-Shots" gibt es übrigens auch auf unserer Facebook-Seite:

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
Rollenshop
Zum Seitenanfang