Willkommen auf den Seiten der Badminton Abteilung.

  SPOWO4                        

 

Mit diesem Motto starteten 9 POST SV Mitglieder zum Süden NRW´s.
Leider konnte Katrin nicht mitfahren und man muss sagen sie hat etwas verpasst.

Samstag starteten wir unter Anleitung von Ronni und Andreas mit einer leichten Konditionsaufbauwanderung um die Obernautalsperre in Nethpen und erholten uns abends mit weißem Glühwein beim Weihnachtsmarkt in Dreslers Park (Kreuztal).
SPOWO1

Sonntag wurde es ernst.
Über 100 Spieler/innen wollten um den Nikolauscup kämpfen.
Glücklicherweise fanden wir noch eine Mitspielerin für Gaby.
Nicola aus Rennerod (Westerwald) bildete mit Gaby ein gutes Team.

6 Damendoppel, 22 Mixed und 24 Herrendoppel traten an.
Das sportliche Niveau lag bei den Spitzenteams mindestens auf Bezirksklassenhöhe.
Unsere Teams wurden ernsthaft gefordert.
SPOWO2

Heike und Rita verpassten knapp den Turniersieg und schafften aber den 2. Platz im Damendoppel.

Dennis und Tobias mussten alles geben und erreichten einen sehr guten 4. Platz in der Herrendoppelkonkurrenz.

Gaby und Nicola erreichten im Damendoppel immerhin den vierten Platz.

Nicht so gut lief es im Mixed für Petra und Werner. Der 15.Platz entspricht nicht unbedingt dem Leistungsvermögen der Beiden, aber an diesem Tage war nicht mehr drin.

Die Veranstalter der SG Siegen-Giersberg haben ein schönes Turnier perfekt organisiert.
Als besonderes „Schmankerl“ erhielt jede/r Teilnehmer/in bei der kostenlosen Tombola ein schönes Adventsgeschenk, wobei Gaby den „Vogel abschoss“ .
SPOWO3

Alles in allem hat sich der Weg nach Siegen gelohnt. 8,5 Stunden Turnier ist man nicht unbedingt gewohnt,
aber die gesammelten Erfahrungen entschädigen für die Strapazen.

Nächstes Jahr gerne wieder !

Zum Seitenanfang